Rahmen- und Vordergabeleinheit – Stoßprüfung

Aufgebaut im Weinmann Multifunktionsprüffeld Rahmen- und Vordergabeleinheit – Stoßprüfung,

entsprechend ISO 4210-6 und EN 14766, EN 14764, EN 14765.

  • optional mit Fangvorrichtung für fallende Masse. Somit erfolgt nur ein Impuls auf den Prüfling.

  • elektromagnetisches Auslösen der Massen bzw. Rahmen über Bedientaste außerhalb des Gefahrenbereiches.

  • stufenlos einstellbare Quertraverse mit angebauter Abwurfvorrichtung.
  • stabile Stahlgrundplatte mit Gewinderaster M8 galvanisch verzinkt.
  • Magnetspanner zur Prüflingsbefestigung sind optional erhältlich.

Mögliche Prüfverfahren

  • fallende Masse EN 14766 Punkt 4.8.2
  • fallender Rahmen EN 14766 Punkt 4.8.3

Artikelnummer 10100 Kategorien , ,


Share
Kontakt

Schmidt-Engineering GmbH
Ostbahnstraße 15
91217 Hersbruck

Tel: +49 9151-4232
Fax: +49 9151-3878
E-Mail: info@weinmann-online.de

Zertifizierung