Startseite Prüftechnik Fahrrad Ermüdungsprüfstand zur Prüfung für Fahrrad - Pedelec- und Fahrradanhänger
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Ermüdungsprüfstand zur Prüfung für Fahrrad - Pedelec- und Fahrradanhänger nach EN 147xx / DIN 79100 / EN 15194 / EN 15918

Zweitrommel Prüfstand zum Einbau in eine Bodengrube.

Lieferung erfolgt mit CE Konformitätserklärung und CE Kennzeichnung.

Das Einbringen des Prüflings- und der Zutritt zum Prüfstand kann bequem über eine der 4 Schiebetüren an der Seite der Schutzeinhausung bzw. von vorne über das Sektionaltor erfolgen. Jede Tür ist mit einer Sicherheitsüberwachung ausgestattet, die bei Betrieb der Prüfung die Zugangstüren verriegelt hält bis der Prüfstand wieder in den sichern Zustand gesteuert wird. Der Prüfstand kann im sicheren Zustand gefahrlos betreten werden. Durch den Weinmann Verstellfußboden ist keine Gefahr für den Prüfer beim rüsten des Prüfstands gegeben. Jede Trommel kann individuell, elektrisch verstellt und somit auf die Spurlänge des Prüflings eingerichtet werden. Die Trommeln können mit unterschiedlichen Norm- Hindernissen bestückt werden.

Details

Anfrage

Technische Daten

Spannungsversorgung: 400V Drehstrom Vorsicherung 32A über RCD 300mA
Benötigte Bodengrube: 3,0m x 1,7m x 0,65 Tiefe
Abmessungen Schutzeinhausung: 3,5m x 1,8m x 2,20m Höhe
Gewicht: ca. 2,5 to